TERRACON TERRASSENDIELEN

TERRACON® Terrassendielen

Thermo-Holz Terrassendielen: 

Beim Thermo-Holz handelt es sich um Holz, das ohne chemische Zusätze wärmebehandelt wurde. Dadurch werden die Eigenschaften des Holzes positiv verändert. Die Haltbarkeit von Thermo-Holz wird mit fast allen auf dem Markt erhältlichen Tropen-Hölzern gleichgesetzt. Betrachtet man die physikalischen Testergebnisse des Thermo-Holzes (Formstabilität, Quell- und Schwindverhalten, Oberflächenhärte, etc.), so ist das Thermo-Holz vor allen Tropen-Hölzern zu platzieren.

Thermo-WPC Terrassendielen:

Die Thermo-WPC Dielen entstehen durch einen besonderen Prozess. Hochwertige Holzspäne werden hitzebehandelt.
Nach dieser Thermo-Behandlung werden die Späne mit Polyethylen (Kunststoff) vermischt und homogenisiert.
Im Anschluss wird die Masse durch einen Extruder gepresst, die Maserung mit einer Walze aufgedrückt und
auf natürliche Art und Weise langsam heruntergekühlt. Durch diesen aufwändigen Prozess hält das Polyethylen seine
Festigkeit und die Oberfläche ist widerstandsfähiger und weniger leicht zu beschädigen.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6