TerraDURA

TERRADURA - NATÜRLICHE OPTIK

TERRADURA-Terrassendielen bestehen zu 60 % aus Mineral- und Bambusfasern, zu 30 % aus Polythylenen und zu 10% aus Additiven.

Bambus ist kein Baum, sondern ein Gras, das als schnellstwachsende Pflanze der Erde gilt. Aus ökologischer Sicht sprechen viele Gründe für Bambus. Ein nachhaltiger Rohstoff, der schnell wächst und die Waldressourcen schont. Desweiteren ist Bambus durch seine hohe Zelldichte hart und strapazierfähig.

Mit Hilfe von umweltfreundlichen Bindemitteln, Additiven und Naturfasern werden in einem einzigartigen Produktionsverfahren die robusten TERRADURA-Terrassendielen hergestellt. Diese besondere Mischung verleiht der TERRADURA-Diele auch ihre Natürlichkeit hinsichtlich Optik und Haptik. Die positiven Eigenschaften des Rohstoffs bleiben mit diesem Produktionsverfahren erhalten und werden um weiterer Vorteile ergänzt.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 16 von 16